Telefonica spanien Vertrag kündigen

Die Linie wurde nie storniert, ich wurde für diese Linie berechnet und hier kommt das Sahnehäubchen auf dem Kuchen, als der Techniker kam, um meine ADSL zu installieren, ließ er mich ein Formular unterschreiben, das besagte, dass er die Arbeit korrekt ausgeführt hatte. Nun, anscheinend war das mein neuer Vertrag für meine NEUE Linie, also zahle ich seit Mai 2013 für zwei Linien, eine, die vor 6 Monaten hätte gestrichen werden sollen, und die Strecke in Madrid mit dem falschen Tarif. 5.)Notieren Sie sich die von Ihnen angegebene Stornierungsreferenz, zusammen mit dem Namen und der direkten Telefonnummer des Kundendienstassistenten – Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kunden, die stornieren möchten, zu einem späteren Zeitpunkt zurückrufen, um festzustellen, dass ihr Vertrag nicht wie gewünscht gekündigt wurde, und für die Stornierungsreferenz nicht existieren. Kennt jemand den besten Weg, um den Vertrag mit Movistar zu kündigen und wäre es möglich, ihnen jeden alten Router zurück zu geben (vorausgesetzt, ich finde einen). Ich möchte nicht einen dummen Betrag für den kaputten Router in Rechnung gestellt werden, den es dumm von mir war, wegzuwerfen. 2.) Verträge unterscheiden sich von Fall zu Fall – gehen Sie nicht davon aus, dass Ihr Breitbandvertrag automatisch zusammen mit Ihrem Festnetz gekündigt wird – auch wenn Sie beides als Teil eines “Bündels” abgeschlossen haben. 7. . Es ist ein Schmerz in den, aber hängt wirklich von dem Agenten, den Sie bekommen und wie klar ihre Verbindung ist. Oh und all das lohnt sich, denn egal, was ein Makler/Agenturmanager Ihnen sagt, es kostet Sie keinen Cent, Ihren Vertrag mit Movistar vorzeitig zu kündigen/zu brechen. Es braucht nur Zeit. Also werde ich heute mit ihnen einen Vertrag unterschreiben und Telefonica kündigen, wenn alles in Betrieb ist.

Also habe ich den Vertrag gekündigt, mit meiner Bank gesprochen und das Lastschriftverfahren gekündigt und es geschafft, die letzten 3 Zahlungen zurückzugeben. Eigentlich, jetzt sagen Sie, dass, als wir den Dienstleister von Movistar zu Vodafone geändert haben, wir nie nach dem alten telefonica Router gefragt wurden. Obwohl wir, als wir gerade unseren anderen Movistar-Dienst “abgesagt” haben (d. h. nicht zu einem anderen Anbieter wechselten), mussten wir den Router zurückgeben. Um dies zu tun, muss ich meinen Vertrag mit Movistar kündigen und ihnen ihren Router zurückgeben. Der Router ging vor Jahren in den Mülleimer, als ich einen besseren von mir kaufte (nachdem er nicht mehr funktionierte). Telefonica / Movistar – ob Festnetz oder Mobilfunk – ist ein solches Unternehmen, in dem die Verbraucher alle unterschiedliche Geschichten und unterschiedliche Erfolgsniveaus erzählen können, wie sie es schließlich geschafft haben, ihre Verträge ohne Strafe oder erhebliche Verzögerung zu kündigen. Aus offensichtlichen Gründen, Telefonica selbst bieten keine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man einen Vertrag mit ihnen zu kündigen (auf Spanisch – geschweige denn auf Englisch !) – und als solche kann der folgende Prozess von Hilfe sein: Ich habe meinen Vertrag mit ihnen gestern gekündigt, der Grund dafür ist, dass ich im Mai von Marbella nach Madrid gezogen.

Meine Freundin (die Spanisch ist) rief bis zu TRANSFER (denken Sie daran, dass, es wird nützlich kommen) meine bestehende Linie zu unserer neuen Wohnung in Madrid. Die Kündigung eines Vertrags in Spanien kann ein schwieriger und zeitaufwändiger Prozess sein – auch für diejenigen, die die Sprache auf ein fortgeschrittenes Niveau sprechen.